Christina Clemm
SWR Kultur

Christina Clemm: "Frauenhass wird bagatellisiert"

SWR2 Zeitgenossen · 09.03.2024 · 45 Min.
Christina Clemm
Erscheinungsdatum
09.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

"Gegen Frauenhass" heißt das aktuelle Buch der Strafverteidigerin Christina Clemm. Der Titel ist Programm. Schon in "AktenEinsicht" erzählt sie Geschichten von Frauen, die körperlicher und sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren: in der Familie, bei der Arbeit, beim Arzt oder auf offener Straße. Ein alltägliches Phänomen: Jeden dritten Tag stirbt in Deutschland eine Frau, weil sie von ihrem (Ex-) Partner umgebracht wird. Zentral ist für Christina Clemm die Frage: Wie können Frauen Selbstachtung und Selbstbestimmung wiedererlangen? Studiert hat sie in Freiburg und Berlin, wo sie heute lebt.