Tacheles · Heribert Prantl über Freiheitsbeschränkungen - "Grundrechte sind kein Larifari für gute Zeiten"

Bei sonnigem Frühlingswetter führt das Kölner Ordnungsamt am gut besuchten Rheinboulevard Schwerpunktkontrollen zur erweiterten Maskenpflicht während der Coronakrise durch.
Deutschlandfunk Kultur

Heribert Prantl über Freiheitsbeschränkungen - "Grundrechte sind kein Larifari für gute Zeiten"

Tacheles · 13.03.2021 · 30 Min.
Bei sonnigem Frühlingswetter führt das Kölner Ordnungsamt am gut besuchten Rheinboulevard Schwerpunktkontrollen zur erweiterten Maskenpflicht während der Coronakrise durch.
Erscheinungsdatum
13.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Es herrsche eine Stimmung, die Grundrechte in Krisenzeiten als Ballast und Gefahr betrachtet, kritisiert der Autor und Jurist Heribert Prantl. Der Lockdown dürfe nicht zum Dauerzustand verlängert werden. Freiheit sei kein Privileg, sondern ein Recht. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/13/tacheles_prantl_drk_20210313_1730_48ad69df.mp3