Das Gemälde "Das Opfer des Abraham" von Laurent de la Hyre aus dem 17. Jahrhundert zeigt Abraham, der von einem Engel daran gehindert wird, seinen Sohn Isaak zu opfern.
Deutschlandfunk

Römisch-Katholische Kirche - Genug gehorcht

Tag für Tag - Beiträge · 20.05.2021 · 8 Min.
Das Gemälde "Das Opfer des Abraham" von Laurent de la Hyre aus dem 17. Jahrhundert zeigt Abraham, der von einem Engel daran gehindert wird, seinen Sohn Isaak zu opfern.
Erscheinungsdatum
20.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Kölner Ordensfrau Emmanuela Kohlhaas und der Priester Thomas Frings haben ein Buch geschrieben. Darin deuten sie die Geschichte von Abraham, der seinen Sohn Isaak opfern sollte, und beziehen sie auf kirchliche Regeln. Zölibat, klösterliche Gelübde, Kniefall - alles kommt auf den Prüfstand. Von Andrea Lieblang www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/20/genug_gehorcht_ein_buch_von_priorin_emmanuela_und_priester_dlf_20210520_0936_95c5309a.mp3

Empfohlene Inhalte