Die Theologin Uta Ranke-Heimann, Tochter des ehemaligen Bundespräsidenten Gustav Walter Heinemann, war eine kritische Kämpferin gegen Dogma und Frauenfeindlichkeit in der katholischen Kirche. Sie starb im Alter von 93 Jahren.
Deutschlandfunk

Zum Tod von Uta Ranke-Heinemann - "Im Vatikan kommst du als Frau nur mit dem Staubsauger nach oben"

Tag für Tag - Beiträge · 26.03.2021 · 11 Min.
Die Theologin Uta Ranke-Heimann, Tochter des ehemaligen Bundespräsidenten Gustav Walter Heinemann, war eine kritische Kämpferin gegen Dogma und Frauenfeindlichkeit in der katholischen Kirche. Sie starb im Alter von 93 Jahren.
Erscheinungsdatum
26.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Uta Ranke-Heinemann war die erste katholische Theologieprofessorin der Welt. 1987 wurde ihr die Lehrerlaubnis entzogen, weil sie an der Jungfrauengeburt zweifelte. Aus Anlass Ihres Todes erinnern wir an ein legendäres Interview mit ihr aus dem Jahr 2013. Uta Ranke-Heinemann im Gespräch mit Matthias Hanselmann www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/26/frauen_kommen_im_vatikan_nur_mit_staubsauger_nach_dlf_20210326_0938_1ad3c571.mp3