Tagesgespräch · AfD unter Beobachtung: Richtig oder falsch?

29.11.2020, Nordrhein-Westfalen, Kalkar: Alice Weidel, stellvertretende Bundessprecherin, setzt sich ihren Mund-Nasen-Schutz auf, nachdem sie die Delegierten über den Gesundheitszustand von Gauland beim Bundesparteitag der AfD unterrichtet hat.
WDR 5

AfD unter Beobachtung: Richtig oder falsch?

Tagesgespräch · 04.03.2021 · 46 Min.
29.11.2020, Nordrhein-Westfalen, Kalkar: Alice Weidel, stellvertretende Bundessprecherin, setzt sich ihren Mund-Nasen-Schutz auf, nachdem sie die Delegierten über den Gesundheitszustand von Gauland beim Bundesparteitag der AfD unterrichtet hat.
Erscheinungsdatum
04.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Im Superwahljahr hat der Verfassungsschutz entschieden, die gesamte AfD zum Verdachtsfall Rechtsextremismus zu erklären. Bislang galt das nur für Teile der Partei. Ist das die richtige Entscheidung? Moderation: Ralph Erdenberger