Rene Ifrah
SWR3

René Ifrah - der Bösewicht aus "Homeland": Ein Schauspielerleben zwischen Berlin und New York

Talk mit Thees · 12.11.2023 · 58 Min.
Rene Ifrah
Erscheinungsdatum
12.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

René Ifrah ist deutsch-amerikanischer Schauspieler mit israelischen Wurzeln. Aufgewachsen ist er zunächst in Frankfurt und Sizilien. Mit 10 zog die Familie nach Brooklyn. Schauspiel studierte er in den USA. Nach verschiedenen Rollen in deutschen Film- und Fernsehproduktionen war er auch in internationalen Produktionen zu sehen. Zum Beispiel in "Das Tribunal" mit Bruce Willis, "Beyond the Sea" mit Kevin Spacey oder als Dschihadist in der Serie "Homeland". Heute pendelt er zwischen New York und Berlin. Wir sprechen über die bunte Zeit als Kind in Brooklyn (Straßengangs!), über seine jüdischen Wurzeln und warum er zwischendurch kein Deutsch mehr sprechen wollte.