Tatort: Der True-Crime-Podcast · "Vor laufender Kamera erschossen": Anhänger:innen von Verschwörungserzählungen gehen bis zum Äußersten

Tatort: Der True-Crime-Podcast mit Romy Hausmann und Florian Gregorzyk
SWR

"Vor laufender Kamera erschossen": Anhänger:innen von Verschwörungserzählungen gehen bis zum Äußersten

Tatort: Der True-Crime-Podcast · 20.11.2022 · 37 Min.
Tatort: Der True-Crime-Podcast mit Romy Hausmann und Florian Gregorzyk
Erscheinungsdatum
20.11.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Chemtrails, Reptiloiden, die Mondlandung: Verschwörungsgeschichten kommen in allen möglichen Formen daher. Oft klingen sie einfach nur absurd und grotesk. Aber ihre Folgen können fatal sein und sogar zu Mord führen. Romy Hausmann und Florian Gregorzyk sprechen darüber mit Jan-Gerrit Keil, Psychologe beim LKA Brandenburg. Er hat zwei reale Fälle mitgebracht, bei denen die Lage komplett eskaliert ist. Ähnlich wie im Dresdner Tatort "Katz und Maus", in dem ein Anhänger von Verschwörungserzählungen auch vor Mord nicht zurückschreckt. Weitere Infos zu den besprochenen Fällen findet ihr hier: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/reichsbuergerbewegung-urteil-mord-polizisten-wolfgang-p https://www.berliner-zeitung.de/news/fuenf-tote-in-brandenburg-familie-hatte-trotz-impfpass-faelschung-nichts-zu-befuerchten-li.199626 Und hier gehts zum Dresdner Tatort: https://www.ardmediathek.de/tatort Falls ihr Erfahrungen mit Gewalt gemacht habt oder Unterstützung braucht, erreicht ihr die Telefonseelsorge rund um die Uhr kostenfrei unter: 0800 1110111