The End · #26 Julia Leeb - die weibliche Perspektive auf Kriege

Porträt der Kriegsreporterin Julia Leeb (Bild: rbb/ Markus Puettmann)
radioeins

#26 Julia Leeb - die weibliche Perspektive auf Kriege

The End · 12.05.2022 · 46 Min.
Porträt der Kriegsreporterin Julia Leeb (Bild: rbb/ Markus Puettmann)
Erscheinungsdatum
12.05.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Als Kriegsreporterin hat Julia Leeb in vielen Krisengebieten gearbeitet. Sie sieht Journalismus als Möglichkeit an „das Licht anzumachen in dunklen Zeiten“. Hinzusehen statt wegzuschauen. In ihrem radioeins-Podcast „Women in war“ blickt sie mit ihrer Kollegin Cosima Gil aus radikal weiblicher Sicht auf Kriege. Mit Eric spricht sie über vergessene oder nicht beachtete Konflikte, Momente von Todesangst und Kollegen, die genau diese suchen. Aber sie glaubt an die Kraft der Veränderung und dass es neben dem Kreislauf der Gewalt auch immer den der Liebe und der Unterstützung gibt.