Ein Fass mit radioaktiv verseuchtem Wasser steht am 04.03.2014 in Remlingen (Niedersachsen) in einem Schacht des Atommüll-Lagers Asse. (Archivbild)
NDR Info

Wasser in der Asse - Umweltministerin Lemke zu Besuch

Themen des Tages · 10.07.2024 · 24 Min.
Ein Fass mit radioaktiv verseuchtem Wasser steht am 04.03.2014 in Remlingen (Niedersachsen) in einem Schacht des Atommüll-Lagers Asse. (Archivbild)
Erscheinungsdatum
10.07.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Eindringendes Wasser im Atommülllager Asse 2 in Niedersachsen löst Besorgnis aus. Mehr als 130.000 radioaktiv verseuchte Fässer sind in der Asse eingelagert. Wie soll man mit der durch das Wasser ausgelösten Gefahr umgehen?