Kathryn Lewk in der Inszinierung Orphée aux enfers
SWR2

Bodyshaming in der Gesangsausbildung: Perfekte Stimme im falschen Körper?

Treffpunkt Klassik | 14.05.2021 | 6 Min.
Kathryn Lewk in der Inszinierung Orphée aux enfers
Erscheinungsdatum
14.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Es ist ein offenes Geheimnis: Der Druck und die Erwartungen an den Körper und die Optik von Opernsänger*innen sind heutzutage immens groß. Ein prominenter Fall ist die Sopranistin Deborah Voigt, die kein Engagement bekam, weil sie nicht in das "little black dress" passte. Daraufhin hat sie sich den Magen verkleinern lassen. Das Phänomen Bodyshaming ist im Opernbetrieb offensichtlich ein aktuelles Thema. Elisabeth Hahn wirft einen Blick auf das Thema Bodyshaming in der Gesangsausbildung.

Empfohlene Inhalte