Christoph Prégardien mit Brahms-Liedern zu Gast im Rosbaud-Studio
SWR2

Christoph Prégardien mit Brahms-Liedern zu Gast im Rosbaud-Studio

Treffpunkt Klassik · 25.09.2020 · 8 Min.
Christoph Prégardien mit Brahms-Liedern zu Gast im Rosbaud-Studio
Erscheinungsdatum
25.09.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Tenor Christoph Prégardien ist als Lied- und Opernsänger weltweit gefragt. Zu Gast im Rosbaud-Studio nimmt er Brahms-Lieder mit dem Pianisten Ulrich Eisenlohr auf. Frieder Kümmerer hat Christoph Prégardien während der Aufnahmetage abgefangen und mit ihm über den Unterschied zwischen Kunst- und Volksliedern von Brahms, seinen Sängerkollegen Fritz Wunderlich und das kulturelle Leben sowie die musikalische Erziehung der jungen Musikergeneration gesprochen.

Empfohlene Inhalte