"Die lustigen Weiber von Windsor": Liangliang Zhao (Falstaff)
SWR2

Das Junge Kollektiv Musiktheater mit "Die lustigen Weiber von Windsor"

Treffpunkt Klassik | 12.08.2020 | 6 Min.
"Die lustigen Weiber von Windsor": Liangliang Zhao (Falstaff)
Erscheinungsdatum
12.08.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Schon seit der Gründung im Jahr 2018 ist Innovation ein wichtiges Ziel für das Junge Kollektiv Musiktheater in Karlsruhe: Ausgefallene Inszenierungen und ungewöhnliche Orte für die Aufführungen waren bisher die Mittel dafür. In diesem Jahr bringen die Student*innen der Hochschule für Musik Karlsruhe Otto Nicolais "Die lustigen Weiber von Windsor" auf die Bühne und plötzlich sind Kreativität sowie Innovation mehr als nur schöne Optionen. Diesmal wird das Junge Kollektiv genau dazu gezwungen, neue Konzepte zu schaffen. Wie Corona im Entstehungsprozess der Produktion zur Chance geworden ist und zu neuem Denken geführt hat, haben die beteiligten Künstler*innen Sophie-Caroline Danner erzählt - im Vorfeld der Premiere, die am 14. August sein wird.

Empfohlene Inhalte