Rudaba Badakhshi
SWR Kultur

Die Sprachwissenschaftlerin Rudaba Badakhshi über sensible Sprache in der Musik

Treffpunkt Klassik · 28.07.2021 · 8 Min.
Rudaba Badakhshi
Erscheinungsdatum
28.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

"Wir brauchen keine Sprachverbote, sondern ein neues Bewusstsein": Rudaba Badakhshi ist Sprachwissenschaftlerin am Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur in Leipzig - und sie hat ein Gehör für unseren Umgang mit Sprache. Gerade auch im Bereich der Musik sei es an der Zeit, zu sensibilisieren für Ausgrenzungen und Pauschalisierungen, die uns in unserer Alltagssprache unterlaufen. Im Gespräch mit SWR2 erläutert sie, wie Begriffe gewählt werden könnten, um im Kontext von Diversität und Transkulturalität angemessen über Musik und Musiker*innen zu sprechen.