Portrait Gordon Kampe
SWR2

Gordon Kampe zur Heiterkeit in der Musik: "Meine Laune ist dafür leider wieder viel zu gut"

Treffpunkt Klassik | 16.02.2021 | 3 Min.
Portrait Gordon Kampe
Erscheinungsdatum
16.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

"Gelegentliche Heiterkeit ist das Vitamin D in meinen Partituren." Gordon Kampe, Komponist und für SWR2 regelmäßiger Glossist, findet musikalische Heiterkeit essenziell. Neue Kunst muss nicht immer durch leidende Komponist*innen entstehen, noch sollte man bei Mozart nur kichern. Die Mischung macht es!