Stefan Weiller: Die schöne Müllerin
SWR Kultur

Leidensgeschichten mit Schuberts "Die schöne Müllerin" von Stefan Weiller

Treffpunkt Klassik · 07.12.2022 · 6 Min.
Stefan Weiller: Die schöne Müllerin
Erscheinungsdatum
07.12.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Der freischaffende Künstler und Journalist Stefan Weiller beschäftigt sich immer wieder mit Menschen in extremen Lebenssituationen und ihren Grenzerfahrungen. Und so sucht er in seinen Arbeiten neue Ausdrucksformen für soziale und gesellschaftspolitische Themen. Zwei dieser Kunstprojekte sind bisher als Hörbücher entstanden: "Deutsche Winterreise" und "Letzte Lieder". Darin geht es um Obdachlosigkeit und um Gespräche mit Sterbenden über die Musik ihres Lebens. Für sein jüngstes Projekt hat er Franz Schuberts Liederzyklus "Die schöne Müllerin" als Grundlage genommen, um von Obdachlosen, Suchtkranken, Gewaltopfern und Stalkern zu erzählen. Dorothea Hußlein hat sich dieses Hörbuch bereits angehört.