Menschen gehen bei Regenwetter, in Regenkleidung und mit Regenschirmen auf einer Straße
Deutschlandfunk

Kritik an beheizbarer Kleidung - "Regulationsfähigkeit des Körpers nimmt ab"

Umwelt und Verbraucher - Deutschlandfunk · 30.01.2019 · 5 Min.
Menschen gehen bei Regenwetter, in Regenkleidung und mit Regenschirmen auf einer Straße
Erscheinungsdatum
30.01.2019
Rubrik
Sender
Podcast

Beheizbare Kleidung sei ökologisch nicht zu begrüßen, sagte Verbraucherschützer Tristan Jorde im Dlf. Der Einsatz von Lithium-Akkus und anderen problematischen Materialien dafür sei nicht gerechtfertigt. Außerdem befürchtet er "eine Art Suchteffekt nach mehr Wärme" durch solche Kleidung. Tristan Jorde im Gespräch mit Georg Ehring www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher Hören bis: 08.08.2019 12:36 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/01/30/immer_mehr_beheizbare_kleidung_im_angebot_interview_dlf_20190130_1136_d984d62b.mp3