Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittel, das den Wirkstoff Glyphosat enthält.
Deutschlandfunk

Öffentliches Interesse geht vor - EU-Gericht erlaubt Zugang zu Glyphosat-Studien

Umwelt und Verbraucher - Deutschlandfunk · 07.03.2019 · 4 Min.
Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittel, das den Wirkstoff Glyphosat enthält.
Erscheinungsdatum
07.03.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Untersuchungen über das Krebsrisiko von Glyphosat dürfen nicht unter Verschluss gehalten werden. Das hat der Europäischer Gerichtshof entschieden. Die EU-Lebensmittelbehörde EFSA hatte den Zugriff auf einige Studien mit Verweis auf den Schutz von Geschäftsinteressen verwehrt. Für das EU-Gericht ging das öffentliche Interesse vor. Paul Vorreiter im Gespräch mit Georg Ehring www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/07/eugh_urteilt_fuer_offenlegung_von_glyphosat_studien_dlf_20190307_1136_d0e659e1.mp3