Junge Hähnchen in einer Mastanlage bedienen sich an den Wassertränken. Zu sehen sind ausserdem die Tränkeschalen unter den Tränkenippeln, die verhindern sollen, dass der Untergrund zu feucht wird.
Deutschlandfunk

Tierarzneimittelgesetz - Umwelthilfe: Antibiotika im Stall dringend reduzieren

Umwelt und Verbraucher | 07.06.2021 | 7 Min.
Junge Hähnchen in einer Mastanlage bedienen sich an den Wassertränken. Zu sehen sind ausserdem die Tränkeschalen unter den Tränkenippeln, die verhindern sollen, dass der Untergrund zu feucht wird.
Erscheinungsdatum
07.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der großflächige Einsatz von Antibiotika in der Nutztierhaltung wird immer wieder kritisiert. Reinhild Benning von der Deutschen Umwelthilfe fordert vor allem die Verwendung sogenannter Reserveantibiotika drastisch zu senken. Denn auch hier breiteten sich schon Resistenzen aus, sagte sie im Dlf. Reinhild Benning im Gespräch mit Jule Reimer www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/07/tierarzneimittelgesetz_gegen_antibiotikaresistenz_dlf_20210607_1135_c3df0147.mp3

Empfohlene Inhalte