Gambach: Hängebrücke im Herbst (Bild: imago images/Photocase)
Inforadio

Hunsrück, Heimat in der Mitte von nirgendwo

Unterwegs · 03.11.2019 · 15 Min.
Gambach: Hängebrücke im Herbst (Bild: imago images/Photocase)
Erscheinungsdatum
03.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Die Region zwischen Mosel und Rhein war einst so einsam und arm, dass sie als "preußisches Sibirien" bezeichnet wurde. Hungersnöte trieben im 19. Jahrhundert die Menschen scharenweise weg, bis nach Brasilien. Bekannt wurde der Hunsrück durch den Filmregisseur Edgar Reitz. Der drehte dort mehr als dreißig Jahre lang seine Familiensaga "Heimat". Heute werden die Originalschauplätze touristisch vermarktet. Susanne von Schenck ist durch den Hunsrück gereist und hat ganz unterschiedliche Eindrücke gesammelt.