vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen · Wer erinnert sich an Familie Blach? Wie eine Stralsunderin eine jüdische Familie vereinte

Friederike Fechner vor dem rekonstruierten Wohn- und Geschäftshaus der jüdischen Lederwarenhändler Gebrüder Blach.
NDR Info

Wer erinnert sich an Familie Blach? Wie eine Stralsunderin eine jüdische Familie vereinte

vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen · 31.10.2022 · 34 Min.
Friederike Fechner vor dem rekonstruierten Wohn- und Geschäftshaus der jüdischen Lederwarenhändler Gebrüder Blach.

Als die Stralsunder Musikerin Friederike Fechner und ihr Mann ein verfallenes Haus in der Stralsunder Innenstadt erwarben, wussten sie noch nicht, was auf sie zukam. Es war nicht nur der Wiederaufbau eines hanseatischen Bürgerhauses, sondern auch die Wiederentdeckung seiner Geschichte: die Geschichte der jüdischen Familie Blach. Friederike Fechner gelang es, die Nachkommen der Überlebenden, die bisher nichts voneinander wussten, wieder zusammen zu führen. In dem Podcast gehen wir auf Spurensuche.