Archiv: Wolfgang Maennig, Professor für Volkswirtschaft an der Universität Hamburg und ehemaliger Olympiasieger im Rudern
Inforadio

Bundesliga könnte sich im Wettbewerb verbessern

Vis à vis | 26.05.2020 | 12 Min.
Archiv: Wolfgang Maennig, Professor für Volkswirtschaft an der Universität Hamburg und ehemaliger Olympiasieger im Rudern
Erscheinungsdatum
26.05.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der deutsche Sport nach Corona wird schwächeln, aber letztlich vielleicht eine große Chance bekommen. Das vermutet der Ruder-Olympiasieger und Wirtschaftsprofessor Wolfgang Maennig. Sport-Reporter Nikolaus Hillmann hat ihn in der Reihe "Unsere neue Welt nach Corona" zur Zukunft des Sports befragt.

Empfohlene Inhalte