wach & wichtig · “Es gibt im deutsch-französischen Verhältnis immer Krisenmomente.”

Podcast wach & wichtig
radioeins

“Es gibt im deutsch-französischen Verhältnis immer Krisenmomente.”

wach & wichtig · 04.11.2022 · 26 Min.
Podcast wach & wichtig
Erscheinungsdatum
04.11.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Wenn Politikjournalisten sagen wollen, dass zwei Staatschefs gut miteinander können, dann greifen sie gerne tief in die Trickkiste der Wortneuschöpfungen. Bestes Beispiel: Merkozy – Angela Merkel und Nicolas Sarkozy. Sie deutsche Kanzlerin, er französischer Staatschef. Küsschen hier, Küsschen da. Doch diese Harmonie ist lange passé! Seit der Paarung Merkozy warten wir vergebens auf einen guten Esprit zwischen Deutschland und Frankreich. Woran es in der Beziehung aktuell hakt, darüber spricht Florian Schroeder mit Frankreich-Kenner Frank Baasner, dem Direktor des Deutsch-Französischen Instituts in Ludwigsburg. Thema des Gesprächs ist außerdem der Parteitag des rechtsextremen Rassemblement National. Und sonst so bei Wach und Wichtig: Des Kanzlers kritikwürdiger Kurztrip ins Reich der Mitte.