Unfreiwillig auf Pornoseiten gelandet - mit Isabell von ultraviolett stories - Thumbnail
funk

Unfreiwillig auf Pornoseiten gelandet - mit Isabell von ultraviolett stories

Was die Woche wichtig war – Der funk-Podcast · 27.11.2021 · 27 Min.
Unfreiwillig auf Pornoseiten gelandet - mit Isabell von ultraviolett stories - Thumbnail
Erscheinungsdatum
27.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Hinweis: In dieser Folge geht es um sexualisierte Gewalt und Kindesmissbrauch. - Eigentlich wollte Investigativ-Journalistin Isabell Beer zu Alkohol in der Schwangerschaft recherchieren. Dann ist sie durch Zufall auf Jugendpornographie, Hinweise auf Prostitution Minderjähriger und Aufnahmen sexueller Übergriffe gestoßen. Und in das alles ist auch noch ein deutscher Lokalpolitiker verwickelt. Worauf genau sie gestoßen ist und warum sie nach der Materialsichtung sogar eine Therapiestunde nehmen musste, erzählt uns Isabell von ultraviolett stories in dieser Folge. - Die Reportage findet ihr bei ultraviolett stories auf YouTube. - Der mutmaßliche Täter streitet sexuelle Übergriffe ab und sagt, die Szenen seien so abgesprochen gewesen. Sexuelle Handlungen mit Minderjährigen sowie deren Bezahlung und die Erstellung von Jugendpornografie hat er in einem Gespräch eingeräumt. Sexuelle Handlungen mit Kindern, also Personen unter 14 Jahren, bestreitet er. Außerdem gibt er an, jemand anders habe die Aufnahmen hochgeladen. Inzwischen hat seine Partei Konsequenzen gezogen. Mehr dazu im Teil-2-Video von ultraviolett stories: https://www.youtube.com/watch?v=mc4hNyGQEVo