Feuer und Flamme Podcastcover
WDR 2

Feuer und Flamme empfiehlt: Die Flut - Warum musste Johanna sterben?

WDR 2 Feuer und Flamme: Der Podcast · 04.08.2022 · 2 Min.
Feuer und Flamme Podcastcover
Erscheinungsdatum
04.08.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Feuer und Flamme Moderatorin Silke Schnee meldet sich aus der Sommerpause mit guten Nachrichten. Es gibt neue Folgen! Bis die da sind dauert es allerdings noch ein paar Wochen. Für die Wartezeit gibt sie eine Empfehlung: Die Flut - Warum musste Johanna sterben? Die 22-jährige Johanna Orth hat vergangenes Jahr in der Flutkatastrophe ihr Leben verloren. Podcast-Host Marius Reichert begibt sich gemeinsam mit ihren Eltern auf die Suche nach Antworten zu den Geschehnissen in dieser Nacht.Die 22-jährige Johanna Orth hat vergangenes Jahr in der Flutkatastrophe ihr Leben verloren. Podcast-Host Marius Reichert begibt sich gemeinsam mit ihren Eltern auf die Suche nach Antworten zu den Geschehnissen in dieser Nacht. Der Wunsch der Eltern: Johanna soll den mehr als 180 Todesopfern der Flut ein Gesicht geben. Insgesamt 6 Folgen hat der Podcast von SWR und WDR. Feuer und Flamme empfiehlt - Hört doch mal rein! Den Podcast gibt es in der ARD-Audiothek und auf allen gängigen Podcast-Plattformen.   Hier noch eine Warnung: In diesem Podcast werden die Todesumstände von Johanna und der Umgang mit ihrem Tod explizit beschrieben. Wenn euch Themen wie Tod, Trauer oder Suizid belasten oder ihr selbst von den Ereignissen betroffen wart und traumatisiert seid, dann hört euch den Podcast besser nicht an oder nicht alleine. Hilfe findet ihr z.B. bei der Telefonseelsorge oder beim Traumhilfe-Zentrum im Ahrtal: www.thz-ahrtal.de     "Feuer und Flamme - Der Podcast" ist eine Produktion der SEO Entertainment im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks. Besonderer Dank gilt der Feuerwehr Bochum. Wenn ihr Fragen oder Feedback zum Podcast habt, schickt uns gerne eine Mail an feuerundflamme@wdr.de