Protestierende mit Fahnen Georgiens, der EU und der USA (Tiflis, 26.05.2024)
WDR 5

"Agentengesetz" in Georgien: "Unklar, wie es weitergeht"

WDR 5 Morgenecho - Interview · 28.05.2024 · 8 Min.
Protestierende mit Fahnen Georgiens, der EU und der USA (Tiflis, 26.05.2024)
Erscheinungsdatum
28.05.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Georgien will das umstrittene "Agentengesetz" verabschieden. "Wir sind nicht nur direkt, sondern auch indirekt betroffen", sagt Sonja Schiffers, Heinrich Böll Stiftung in Georgien: "Das Gesetz zielt darauf ab, die Zivilbevölkerung mundtot zu machen."