Reifenschläuche, die als improvisierte Rettungsringe verwendet wurden, liegen in einem ansonsten leeren Boot das Migranten von der Nordküste Afrikas benutzt haben um zur italienischen Insel Lampedusa zu gelangen, und nun im Mittelmeer treibt (29.06.2023).
WDR 5

Migrationsabkommen mit Tunesien: "Absichtserklärung"

WDR 5 Morgenecho - Interview · 18.07.2023 · 8 Min.
Reifenschläuche, die als improvisierte Rettungsringe verwendet wurden, liegen in einem ansonsten leeren Boot das Migranten von der Nordküste Afrikas benutzt haben um zur italienischen Insel Lampedusa zu gelangen, und nun im Mittelmeer treibt (29.06.2023).
Erscheinungsdatum
18.07.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Die EU wolle neben dem Stopp irregulärer Migration auch, dass Tunesien Reformen angehe, sagt Isabelle Werenfels, Stiftung Wissenschaft und Politik. Diese sollten die Wirtschaft stabilisieren, seien aber bisher nicht von Tunesien umgesetzt worden.