Martin Hecht sitzt am Ufer eines Flusses und lächelt in die Kamera.
WDR 5

Martin Hecht – Einsamkeit als gesellschaftliches Problem

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit · 28.07.2023 · 28 Min.
Martin Hecht sitzt am Ufer eines Flusses und lächelt in die Kamera.
Erscheinungsdatum
28.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Wir leben in einer einsamen Gesellschaft. Übersteigerte Ansprüche an das Ich, Selbstoptimierung und eine uneingeschränkte Selbstentfaltung haben das Wir-Gefühl verdrängt. Weshalb das für den Einzelnen, aber auch für jede Demokratie eine Gefahr bedeutet, analysiert Martin Hecht. Moderation: Ralph Erdenberger