Riesige Halle der Mezquita in Cordoba mit zahlreichen verzierten Säulen.
WDR 5

Zwischen Weltkulturerbe und Terrorverdacht: Muslime in Spanien

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur · 11.03.2024 · 12 Min.
Riesige Halle der Mezquita in Cordoba mit zahlreichen verzierten Säulen.
Erscheinungsdatum
11.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Am 11. März 2004 explodieren in Madrid zehn Sprengsätze. Fast 200 Menschen sterben. Dabei galt und gilt "Al-Andalus" als ein historisches Beispiel, wie Muslime, Christen und Juden friedlich miteinander leben können. Autorin: Franka Welz