WDR ZeitZeichen · Allgemeine Schulpflicht in Preußen eingeführt (am 28.09.1717)

Friedrich Wilhelm I., König von Preußen
WDR 5

Allgemeine Schulpflicht in Preußen eingeführt (am 28.09.1717)

WDR ZeitZeichen · 28.09.2022 · 14 Min.
Friedrich Wilhelm I., König von Preußen
Erscheinungsdatum
28.09.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Am 28. September 1717 verordnet Friedrich Wilhelm I., König in Preußen, "allergnaedigst und ernstlich" die Schulpflicht für seine Länder. Alle Fünf- bis Zwölfjährigen sollen die Schule besuchen, Jungen wie Mädchen; im Winter täglich und im Sommer, wenn Kinder als Arbeitskräfte in der Landwirtschaft benötigt werden, wenigstens ein- bis zweimal die Woche. Der "Soldatenkönig" erhofft sich folgsame Untertanen. Autorin: Steffi Tenhaven