Atomkraftgegner bei Kapern im Kreis Lüchow-Dannenberg protestieren am 27.01.982 gegen das Atommüll-Zwischenlager
WDR 5

Baubeginn des Atommüll-Zwischenlager in Gorleben (am 26.01.1982)

WDR Zeitzeichen · 26.01.2022 · 15 Min.
Atomkraftgegner bei Kapern im Kreis Lüchow-Dannenberg protestieren am 27.01.982 gegen das Atommüll-Zwischenlager
Erscheinungsdatum
26.01.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Am 26. Januar 1982 beginnen - unter starkem Polizeischutz - die Bauarbeiten für das bundesweit erste Zwischenlager für abgebrannte Brennelemente und schwach radioaktive Abfälle. Von jetzt an ist "Gorleben" das Symbol für den Widerstand gegen die friedliche Nutzung der Kernkraft ("Republik Freies Wendland") zum Zwecke der Energieerzeugung. Am Ende mit Erfolg, zumindest was die Frage des Atommüll-Endlagers betrifft. Da ist Gorleben "aus dem Rennen", die Suche geht weiter. Autor: Kay Bandermann