Bertrand Russell verliest auf einer Pressekonferenz in Caxton Hall den Appell gegen den Einsatz von Atomwaffen
WDR 5

Das Russell-Einstein-Manifest wird veröffentlicht (am 9.7.1955)

WDR Zeitzeichen · 09.07.2020 · 15 Min.
Bertrand Russell verliest auf einer Pressekonferenz in Caxton Hall den Appell gegen den Einsatz von Atomwaffen
Erscheinungsdatum
09.07.2020
Rubrik
Sender
Podcast

Für den Mathematiker Bertrand Russel ist die Sache recht simpel: Die Atompolitik der Großmächte im Kalten Krieg führe fast unvermeidlich in die völlige Vernichtung der Menschheit. Und er fügt mit englischem Understatement hinzu: "Einige von uns fänden das doch sehr schade." Am 9. Juli 1955 veröffentlicht Russel in London einen Aufruf gegen den Einsatz von Atomwaffen, das Russel-Einstein-Manifest. Autor: Martin Herzog