Weltraum-Teleskop "Kepler" (Illustration der NASA)
WDR 5

Die Suche nach neuen Welten: Das Weltraum-Teleskop "Kepler"

WDR Zeitzeichen · 07.03.2024 · 15 Min.
Weltraum-Teleskop "Kepler" (Illustration der NASA)
Erscheinungsdatum
07.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Am 7.3.2009 startete eine Nasa-Rakete mit dem Weltraum-Teleskop "Kepler" ins All. Und mit ihr die uralte Frage: Ist der Mensch allein im Universum? Die Suche nach erdähnlichen Planeten ist schwierig. Denn Planeten produzieren selbst keine Energie, sondern reflektieren nur schwach das Licht ihres Sterns. Bei Planeten außerhalb unseres Sonnensystems helfen da nur Weltraum-Teleskope. Eins davon ist am 7. März 2009 ins All gestartet und trägt den Namen "Kepler". *** Das ist unsere wichtigsten Quelle: Lisa Kaltenegger: Die Suche nach der zweiten Erde. In: Physik-Journal. Band 11, Nr. 2, 2012 *** Die Macher hinter diesem Zeitzeichen: Autorin: Wolfgang Burgmer, Redaktion: Matti Hesse