Übergabe des Stadtschlüssels: Eroberung Granadas am 2. Januar 1492 durch die katholischen Könige Ferdinand und Isabella nach zehnjährigem Krieg gegen die Mauren (Holzstich nach einem Gemälde von Francisco Pradilla y Ortiz)
WDR 5

Granada fällt an die "kath. Könige" (am 02.01.1492)

WDR Zeitzeichen · 02.01.2022 · 15 Min.
Übergabe des Stadtschlüssels: Eroberung Granadas am 2. Januar 1492 durch die katholischen Könige Ferdinand und Isabella nach zehnjährigem Krieg gegen die Mauren (Holzstich nach einem Gemälde von Francisco Pradilla y Ortiz)
Erscheinungsdatum
02.01.2022
Rubrik
Sender
Sendung

1238 beginnt Sultan Muhammad I. mit dem Bau der Alhambra in Granada. Durch geschickte Bündnispolitik mit dem Königshaus Kastiliens und den nordafrikanischen Herrschern im heutigen Andalusien kann er die Unabhängigkeit seines nasridischen Hofes aufrecht erhalten. Doch die Geschichte entwickelt sich anders: Am 02.01.1492 fällt Granada an die "Katholischen Könige". Autor: Jochen Marmit