Aufmarsch der Jungen Pioniere zum 1. Pioniertreffen der Pionierorganisation "Ernst Thälmann" im August 1952 in Dresden
WDR 5

Jugendfreizeit im Dienst der SED: Die Pioniere

WDR Zeitzeichen · 20.03.2024 · 15 Min.
Aufmarsch der Jungen Pioniere zum 1. Pioniertreffen der Pionierorganisation "Ernst Thälmann" im August 1952 in Dresden
Erscheinungsdatum
20.03.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Sport und Spiele verspricht die Pionierorganisation, deren Gründung am 20.3.1949 in Ostberlin gefeiert wird. Doch Teilnahme ist Pflicht, Ziel ist die Treue zur DDR. Am 20. März 1949 ist der Friedrichstadtpalast in Berlin mit Kindern gefüllt, die den Reden von Erwachsenen lauschen müssen. Die Erwachsenen wünschen, dass die Kinder als "Junge Pioniere" am Sozialismus in Ostdeutschland eifrig mitbauen. Es ist der Beginn einer politischen Massenorganisation für Kinder. Die DDR wird erst ein halbes Jahr später gegründet. *** Das ist unsere wichtigste Interviewpartnerin: Dr. Anna Kaminsky, Direktorin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur *** Die Macher hinter diesem Zeitzeichen: Autor: Thomas Klug, Redaktion: Gesa Rünker