Louis Braille, Blindenlehrer und Erfinder der Brailleschrift
WDR 5

Louis Braille, Blindenlehrer und Erfinder der Brailleschrift

WDR Zeitzeichen · 04.01.2024 · 15 Min.
Louis Braille, Blindenlehrer und Erfinder der Brailleschrift
Erscheinungsdatum
04.01.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Mit gerade einmal 16 Jahren entwickelt der Franzose Louis Braille eine Blindenschrift aus sechs tastbaren Punkten, die die Blindenbildung revolutionieren sollte. Es ist ein langer Weg mit vielen Widerständen, bis die von Louis Braille entwickelte Punktschrift sich als gängige Blindenschrift durchsetzt. Seine größte Ehrung erlebt Braille nicht mehr: 100 Jahre nach seinem Tod wird sein Leichnam in das Panthéon überführt, um dort unter den größten Frankreichs beigesetzt zu werden. *** Unser wichtigster Interviewpartner: Prof. Dr. Thomas Kahlisch, Leiter des deutschen Zentrums für barrierefreies Lesen in Leipzig. *** Die Macherinnen und Macher hinter diesem Zeitzeichen: Autorin: Amy Zayed, Redaktion: Matti Hesse.