Otto III. mit den königlichen Insignien
WDR 5

Übergabe des römisch-deutschen Königs Otto III. an dessen Mutter

WDR Zeitzeichen · 29.06.2024 · 15 Min.
Otto III. mit den königlichen Insignien
Erscheinungsdatum
29.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Heinrich der Zänker hatte ihn zuvor in seiner Hand, es geht um die Macht im Reich. Da ist Otto III. drei Jahre alt. Am 29.6.984 wird er an seine Mutter übergeben. Bereits als Dreijähriger wird Otto III. Weihnachten 983 zum deutschen König gekrönt. Während seiner Unmündigkeit verwalten seine Mutter, Kaiserin Theophanu, und die Großmutter Adelheid von Burgund das Reich. Der kleine König bleibt zunächst in Obhut seines Verwandten Heinrich der Zänker. Erst als dieser einsieht, dass er einen möglichen militärischen Konflikt nicht gewinnen könnte, liefert er den kleinen Kindkönig an seine Mutter und an seine Großmutter aus. *** Unser wichtigster Interviewpartner: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller, Seniorprofessor an der Universität Heidelberg***