David Ben Gurion (r.) unterschreibt am 14. Mai 1948 in Tel Aviv die Unabhängigkeitserklärung Israels, neben ihm sitzt Rabbi Yehuda Hacohen
WDR 5

Vor 75 Jahren: Die Staatsgründung Israels

WDR Zeitzeichen · 14.05.2023 · 15 Min.
David Ben Gurion (r.) unterschreibt am 14. Mai 1948 in Tel Aviv die Unabhängigkeitserklärung Israels, neben ihm sitzt Rabbi Yehuda Hacohen
Erscheinungsdatum
14.05.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Großbritanniens Mandat über Palästina endet am 14. Mai 1948. Einen unabhängigen Staat Israel proklamiert David Ben Gurion noch am selben Tag. Ein jüdischer Traum wird wahr. Doch Frieden herrscht nur wenige Stunden. Autorin: Almut Finck