Peter Magyar auf einer Wahlkampfveranstaltung in Ungarn
ARD

Ungarn: Hoffnung gegen Rechts?

Weltspiegel Podcast · 21.06.2024 · 32 Min.
Peter Magyar auf einer Wahlkampfveranstaltung in Ungarn
Erscheinungsdatum
21.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Europa hat gewählt. Und das Parlament ist rechter als nach der letzten Wahl von 2019 - und das wiederum war auch schon rechter als das von 2014. In Deutschland, Frankreich, Österreich gibt es einen starken Zugewinn von rechtspopulistischen, rechtsnationalen, rechtsextremen Parteien. Aber es gibt auch den Gegentrend: Ungarn zum Beispiel. Ist das ein Grund zur Hoffnung? Wir sprechen mit Anna Tillack aus dem ARD Studio Wien über Peter Magyar, der relativ plötzlich auf die politische Bühne in Ungarn getreten ist und bei der Europawahl mit seiner Partei aus dem Stand zweitstärkste Kraft geworden ist. Kann er ein Konkurrent für die Regierung Orbán sein? Und mit Jana Puglierin vom European Council on Foreign Relations sortieren wir, was die neue, rechtere Ausrichtung des EU-Parlaments für die Politik der nächsten Jahre bedeutet. ****** Unser Podcast-Tipp: 27 - Der Podcast zur Europawahl: https://www.ardaudiothek.de/sendung/27-der-podcast-zur-europawahl/13359415/