Weltspiegel Thema · Klimasünder - Klimahelden | Reportage

Ein Känguru hat sich auf einen Heuballen im Hochwasser gerettet
SWR

Klimasünder - Klimahelden | Reportage

Weltspiegel Thema · 04.11.2021 · 26 Min.
Ein Känguru hat sich auf einen Heuballen im Hochwasser gerettet
Erscheinungsdatum
04.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Sonderfolge | Hier ist der Weltspiegel Podcast - unser Blick in die Welt mit den Auslandskorrespondentinnen und Korrespondenten der ARD. Mit einer Sonderfolge zum Klima: Während beim Klimagipfel "COP26" in Glasgow die Welt berät, wie wir den Planeten vielleicht doch noch retten können, haben wir unsere Korrespondenten losgeschickt, um zu schauen, wo es bereits jetzt clevere Ideen gibt, um Treibhausgase zu minimieren und die Klimaerwärmung zu stoppen. Wir haben nicht irgendwo geschaut, sondern dort, wo der CO2-Ausstoß besonders hoch ist. In China, in den USA und in Australien. Daraus ist ein Film entstanden "Klimasünder - Klimahelden" und dieser Podcast, in dem die Korrespondentinnen noch einmal schildern, was sie erlebt haben, und ob die Klimasünder auf den letzten Metern doch noch zu Klimahelden werden könnten. Darüber spricht Moderator Philipp Abresch mit Tamara Anthony, unserer Korrespondentin in China. Sie war in der Wüste Gobi, wo Bauern die Wüste aufhalten wollen und der Staat riesige Solaranlagen errichtet. Mit Kerstin Klein in den USA: Im Land der SUVs und Trucks ist sie einen vollelektrischen Pickup gefahren. Und mit Sandra Ratzow. Sie hat eine Familie in Australien portraitiert, die ihr Leben komplett umgekrempelt hat und alles dem Klimaschutz unterordnet.