Weltspiegel Thema · Libyen: 10 Jahre nach Gaddafi - Hoffen auf Frieden

Menschen auf der Straße schwenken die libysche Flagge
SWR

Libyen: 10 Jahre nach Gaddafi - Hoffen auf Frieden

Weltspiegel Thema · 19.03.2021 · 29 Min.
Menschen auf der Straße schwenken die libysche Flagge
Erscheinungsdatum
19.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Im Weltspiegel Podcast sprechen wir heute über Libyen, den Wüstenstaat in Nordafrika. Jahrzehntelang wurde Libyen von Muammar al Gaddafi beherrscht, dem schillernden Diktator. Nach seinem Sturz versank das Land in einem blutigen Bürgerkrieg. Seitdem ist Libyen immer wieder in den Nachrichten - auch als Durchgangsstation für Flüchtlinge aus ganz Afrika, die von der libyschen Küste in Schlauchbooten über das Mittelmeer nach Europa kommen wollen und dabei schreckliche Dinge erleben. Aber es gibt auch einen Hoffnungsschimmer für das Land und seine Menschen. Auch darüber wollen wir heute reden - mit unserem Korrespondenten Daniel Hechler der gerade auf Dreharbeiten in Tripolis ist, und mit der Moderatorin und Filmemacherin Nadia Kailouli.