Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur · Schwachstelle der NATO - Die Suwalki-Lücke

Litauische Soldaten und der litauische Präsident Gitanas Nauseda
Deutschlandfunk Kultur

Schwachstelle der NATO - Die Suwalki-Lücke

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur · 23.05.2022 · 23 Min.
Litauische Soldaten und der litauische Präsident Gitanas Nauseda

Die strategisch kritischste Stelle der NATO ist ein Streifen von rund 65 Kilometern, der Polen und Litauen verbindet und die russische Exklave Kaliningrad und Belarus trennt. Wollte Russland die NATO angreifen, wäre hier die beste Möglichkeit. Von David Ehl und Katharina Peetz