Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur · Krise in Mali - Die Menschen leben zwischen Angst und Solidarität

Ein Mann und ein Junge stehen an einem Eselkarren.
Deutschlandfunk Kultur

Krise in Mali - Die Menschen leben zwischen Angst und Solidarität

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur · 16.05.2022 · 24 Min.
Ein Mann und ein Junge stehen an einem Eselkarren.

Zwei Militärputsche seit August 2020, zunehmend schärfere Konflikte zwischen der militärischen Übergangsregierung und westlichen Ländern und eskalierende ethnische und islamistische Gewalt. Das sind nur einige Probleme der Bevölkerung in Mali. Von Bettina Rühl