Ein Frau mit Maske posiert für ein Foto vor der Tower Bridge in London, England.
Deutschlandfunk Kultur

Corona-Lockdown in Großbritannien - Wie die Katastrophe das Land verändert

Weltzeit | 12.05.2020 | 22 Min.
Ein Frau mit Maske posiert für ein Foto vor der Tower Bridge in London, England.
Erscheinungsdatum
12.05.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Corona hat die Briten härter als alle anderen in Europa getroffen. Die strikten Ausgangsbeschränkungen bleiben weitgehend erhalten und auch der Streit darüber, was schiefgelaufen ist. Die Krise könnte aber auch ein paar positive Folgen haben. Von Friedbert Meurer und Burkhard Birke www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/05/12/grossbritannien_weiter_im_lockdown_wie_die_krise_das_land_drk_20200512_1830_7e3efa7a.mp3