Weltzeit · Die Hindu-First-Politik in Indien - Muslime als Sündenböcke auch für Corona

Besitzer eines Reifenmarktes inspizieren die Überreste ihres Geschäfts.
Deutschlandfunk Kultur

Die Hindu-First-Politik in Indien - Muslime als Sündenböcke auch für Corona

Weltzeit · 09.12.2020 · 24 Min.
Besitzer eines Reifenmarktes inspizieren die Überreste ihres Geschäfts.
Erscheinungsdatum
09.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Radikale Hindus in Indien beschuldigen Muslime, für die Ausbreitung der Pandemie verantwortlich zu sein. Moscheen werden als "Coronafabriken" bezeichnet, es ist die Rede vom "Coronadschihad". Doch anti-muslimische Ressentiments und Unterdrückung gehen noch viel weiter. Von Bernd Musch-Borowska www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/09/indiens_hindu_first_politik_wo_der_moslem_an_corona_drk_20201209_1830_7958efce.mp3