Weltzeit · Geschäftsmodell für Afrika - Biogas aus dem Rucksack

Eine Afrikanerin im geblümten Kleid trägt einen riesigen knallblauen Plastikrucksack voller Biogas auf dem Rücken.
Deutschlandfunk Kultur

Geschäftsmodell für Afrika - Biogas aus dem Rucksack

Weltzeit · 15.01.2020 · 22 Min.
Eine Afrikanerin im geblümten Kleid trägt einen riesigen knallblauen Plastikrucksack voller Biogas auf dem Rücken.
Erscheinungsdatum
15.01.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Billig, einfach und profitabel - das ist die Biogasanlage, die eine deutsche Agraringenieurin für Afrika entwickelt hat. Die Idee dahinter: Anlagenbesitzer füllen ihr überschüssiges Biogas in Rucksäcke und bringen es so auf den Markt. Von Bettina Rühl www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/01/15/geschaeftsmodell_fuer_afrika_biogas_aus_dem_rucksack_drk_20200115_1830_0ab8ca57.mp3