Weltzeit · Gewalt in Japans Sport - Schläge, Ohrfeigen, Tritte

Sae Miyakawa während ihrer Bodenturn-Kür bei Olympia 2016.
Deutschlandfunk Kultur

Gewalt in Japans Sport - Schläge, Ohrfeigen, Tritte

Weltzeit · 29.12.2020 · 27 Min.
Sae Miyakawa während ihrer Bodenturn-Kür bei Olympia 2016.
Erscheinungsdatum
29.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Misshandlungen scheinen im japanischen Spitzensport Alltag zu sein. Immer wieder haben Übergriffe und auch Suizide für Aufsehen gesorgt. Geändert hat sich bisher wenig. Bisweilen nehmen die Sportler ihre gewalttätigen Trainer sogar noch in Schutz. Von Kathrin Erdmann www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/29/gewalt_im_japanischen_sport_schlaege_ohrfeigen_tritte_drk_20201229_1830_2bd4eca2.mp3