Weltzeit · Großbritannien im Brexit-Alltag - Trauer, Wut und Jubel

Der britische Botschafter bei der EU Tim Barrow, rechts, schaut zu, nachdem Premierminister Boris Johnson das Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und Großbritannien unterzeichnet.
Deutschlandfunk Kultur

Großbritannien im Brexit-Alltag - Trauer, Wut und Jubel

Weltzeit · 05.01.2021 · 32 Min.
Der britische Botschafter bei der EU Tim Barrow, rechts, schaut zu, nachdem Premierminister Boris Johnson das Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und Großbritannien unterzeichnet.
Erscheinungsdatum
05.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Briten sind raus aus dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion. Nun haben sie mehr Bürokratie und weniger Freizügigkeit. Rentner mit einem Haus in der EU stöhnen. Fischer sind sauer über kaum gestiegene Fangquoten. Und die Schotten wollen weg. Von Natalie Klinger und Burkhard Birke www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/05/grossbritannien_im_brexit_alltag_trauer_wut_und_jubel_drk_20210105_1830_4ae829a6.mp3