Weltzeit · Indien und das Martyrium der "Unberührbaren" - Für immer zweite Klasse?

Drei Frauen in bunten langen Gewändern hocken mit bedeckten Gesichtern auf dem Lehmboden.
Deutschlandfunk Kultur

Indien und das Martyrium der "Unberührbaren" - Für immer zweite Klasse?

Weltzeit · 15.12.2020 · 22 Min.
Drei Frauen in bunten langen Gewändern hocken mit bedeckten Gesichtern auf dem Lehmboden.
Erscheinungsdatum
15.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Rund 300 Millionen Menschen in Indien gehören zur Kaste der Dalits, fast ein Viertel der Bevölkerung aus. Die Verfassung stellt Diskriminierung aufgrund der Kaste unter Strafe. Doch die "Unberührbaren" erfahren auch heute noch Unmenschliches. Von Silke Diettrich www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/15/indien_und_das_martyrium_der_unberuehbaren_zweite_klasse_drk_20201215_1830_69148c87.mp3