Blumen für die ermordete Journalistin Daphne Caruana Galizia auf Malta. 
Deutschlandfunk Kultur

Korruption in Malta - Die Männer hinter dem Mord an Daphne

Weltzeit | 24.02.2020 | 25 Min.
Blumen für die ermordete Journalistin Daphne Caruana Galizia auf Malta. 
Erscheinungsdatum
24.02.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Lange passierte in Malta nichts nach dem Bombenanschlag auf Journalistin Daphne Caruana Galizia am 16. Oktober 2017. Nun kommen die Hintermänner des Mordes langsam ans Licht. Die schöne Urlaubsinsel entpuppt sich als korrupter Sumpf. Von Jan-Christoph Kitzler www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/02/24/korruptes_malta_die_moerder_von_daphne_caruana_galizia_drk_20200224_1830_ccf6d4e3.mp3

Empfohlene Inhalte