Weltzeit · Long Covid in Großbritannien - Als psychisches Problem verharmlost

Passanten mit Mund-Nasen-Schutz überqueren die Westminster Bridge in London.
Deutschlandfunk Kultur

Long Covid in Großbritannien - Als psychisches Problem verharmlost

Weltzeit · 31.08.2021 · 24 Min.
Passanten mit Mund-Nasen-Schutz überqueren die Westminster Bridge in London.
Erscheinungsdatum
31.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Fast sieben Millionen Menschen haben sich im Vereinigten Königreich nachweislich mit Corona infiziert. Hunderttausende haben Long-Covid-Symptome, aber bekommen keine Behandlung. Auch unsere Autorin. Langsam reagiert das Gesundheitssystem. Von Natalie Klinger www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/31/long_covid_in_grossbritannien_abgestempelt_als_drk_20210831_1830_564ad984.mp3